Kinder- und Jugendprophylaxe

Die Vorsorgemaßnahmen für lebenslang gesunde Zähne beginnen bei der werdenden Mutter und reichen bis ins hohe Erwachsenenalter. Ab dem ersten Milchzahn werden die Grundsteine hierfür gelegt. Dazu gehört neben der richtigen Ernährung und häuslichen Zahnpflege auch unsere professionelle Unterstützung. In unserer Zahnputzschule erlernt Ihr Kind von klein auf die richtige Mundhygiene. Wir schulen Ihr Kind im Umgang mit Zahnbürste und Zahnseide und weisen mittels der Anfärbetechnik gezielt auf die individuellen Putzschwachstellen hin. Durch regelmäßige Kontrollen des Übungserfolges und wiederholte Remotivationen, sowie Tipps für eine gesunde, zahnschonende Ernährung, fördern wir die Gesunderhaltung der gesamten Mundhöhle – denn nur in einem ökologischen Gleichgewicht können Zähne gesund durchbrechen und fortwährend gesund bleiben.

Bei einer kindgerechten, völlig schmerzfreien, professionellen Zahnreinigung entfernen wir regelmäßig alle Zahnbeläge und polieren die Zähne mit sanften Polierbürstchen.
Zum Abschluss fluoridieren wir alle Zähne zur Härtung des Zahnschmelzes und zur Remineralisierung beginnender Zahnschäden oder arbeiten mit antibakteriellen Lacken.

Ein Speicheltest hilft uns, die Kariesanfälligkeit Ihres Kindes festzustellen. So können wir Aussagen über das Vorkommen von Karies erzeugenden Bakterien in der Mundhöhle und über die Pufferkapazität des Speichels treffen und individuell für Ihr Kind weitere Behandlungsmaßnahmen und ein zeitlich abgestimmtes Nachsorgetermin für die Durchführung einer Professionellen Zahnreinigung planen.

Für die Reduzierung des Kariesrisikos stehen uns unterschiedliche Therapieansätze zur Verfügung, die wir gerne mit Ihnen besprechen,
um das Ziel „Gesunde Zähne ein Leben lang“ gemeinsam zu verfolgen.